HECKEN (2021)

web_hecke_02.jpg

Hecken, 2021

Archival pigment prints

20x25 cm
 

Aufgewachsen am Land, umgeben von Besitz und Erbe, inmitten von Generationen im Streit, in einer Idylle der Landschaft. Der Einfamilientraum, die heruntergelassenen Jalousien, das Wegerecht und Köpfe die hinter Gardinen hervorlugen. Diese Auflistung von Assoziationen an eine Kindheit am Land beschreibt eine unheimliche Atmosphäre, die leicht um das Element der Hecke erweitert werden kann. Sie markiert das Grundstück und schützt die, die darin leben vor Lärm, Wind, Staub und Blicken. Für alle anderen, stellt die Hecke eine Grenze dar, die neugierig macht, wer oder was sich dahinter verbirgt.